Wasserfilter für Äthiopien

  • Description


Wasserfilter für Äthiopien


Äthiopien ist mit Tausenden von Kilometern von Flüssen gesegnet.Trotzdem haben 90 Millionen Äthiopier keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, weil das Flusswasser mit Krankheitserregern verseucht ist. Wer dieses Wasser trinkt, kann krank werden und sterben. Wasser abzukochen ist vor allem für ärmere Menschen aufgrund von Mangel an Feuerholz oder dessen hohen Kosten keine Option. Die Menschen brauchen einen zuverlässigen Zugang zu sauberem Wasser.



Lokal herstellbarer Wasserfilter


Durch innovative Forschung ist es unserem Team vor Ort gelungen, einen Wasserfilter zu entwickeln, der die gefährlichen Bakterien entfernt und Zugang zu sauberem Wasser gewährleistet. Da der Filter aus lokalen Materialien gefertigt wird, sind keine teuren Importe nötig. Somit kann der Filter für nur 25 Franken verkauft werden, was für lokale Leute erschwinglich ist. Mit einer innovativen Verkaufsstrategie werden wir zudem auch die ärmsten Leute erreichen können. Der Filter ist einfach zu bedienen und braucht nur ein Minimum an Wartung.


Aufbau einer Produktionsstätte


Zurzeit wird der Filter in einer Kleinserie von 100–150 Filtern pro Monat produziert. Ziel ist es, die Fertigung auf über 1000 Filter pro Monat zu erweitern, damit so viele Äthiopier wie möglich den Filter nutzen können. Für den Aufbau dieser Produktionsstätte in Äthiopien brauchen wir dieses Jahr einen Gesamtbetrag von 150 000 Franken, wovon zwei Drittel schon gesichert sind. Danach soll der Filter kostendeckend produziert werden können. Die Firma arbeitet als soziales Business, in dem auch Gehörlose und Menschen mit körperlichen Einschränkungen in der Produktion mitarbeiten.



Trinkwasser für 10 000 Menschen


Schon in diesem Jahr gedenken wir, mit dem Filter über 2 000 Familien zu erreichen und ihnen zu ermöglichen, sich und ihre Kinder, die besonders durch verschmutztes Wasser gefährdet sind, vor tödlichen Krankheiten zu schützen.


Jeder finanzielle Beitrag hilft, damit in Kürze viele Menschen in Äthiopien sauberes Trinkwasser trinken und selber dafür arbeiten können, damit es ihrem Land besser geht.


Bist du dabei?


Mehr Informationen dazu findest du auf unserer Internetseite www.partneraid.ch


St.Galler Kantonalbank


9001 St. Gallen


Kontoinhaber: PAI Partner Aid Schweiz


Kontokorrent: CHF 2555.0176.0305


IBAN: CH92 0078 1255 5017 6030 5


PC der Bank: 90-219-8


Bitte Betreff angeben


Incentive-Gutscheine, die alle 6 Monate verschickt werden:


Aligro bietet Ihnen auch einen Gutschein in Höhe von 20% des Betrages Ihrer Spende ab 100,- an.

Ab einer Spende von 50,-  erhalten Sie einen Gutschein über 10,-  für die Thermen Saillon oder Yverdon der Boas SwissHotel Gruppe.

Bei einer Spende von mehr als 2000 erhalten Sie einen Gutschein über 50% Rabatt für eine Übernachtung in der Boas SwissHotel Kette.


This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Mettez à jour aujourd'hui !